20 Plakate für die sta(d)tt-Brücke

Auf zwanzig Plakaten in ganz Essen wird zurzeit mit Großflächenplakaten auf unser Projekt sta(d)tt-Brücke hingewiesen.

Am Montag, den 17.02. inspizierten das Team der sta(d)tt-Brücke, Doris Haehnel, Tobias Welp und Dirk Mesenbrock sowie Bodo Kolling, Fachstellenleiter zur Vermeidung von Wohnungslosigkeit und Ludger Klink, Sachgebietsleiter im Referat Drogenhilfe die frisch geleimten Plakate.